Abgeschlossen

156. Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

177

Das goldene Evangelienbuch von Echternach. Codex Aureus Epternacencis.

Limit 4.900 EUR
Ergebnis:
7.500 EUR

Beschreibung

Das goldene Evangelienbuch von Echternach. Codex Aureus Epternacencis. Faksimile, Prunkausgabe Nr. C 54. Lachen u. Frankfurt, Coron u. S. Fischer, 1982. Gr.-fol., Höhe 46 cm, Breite 34 cm. Eins von 250 Exemplaren mit dem Faksimile des Trierer Prunkdeckels. Beigegeben Garantieurkunde, Ergänzungsinformationen, Faksimile-Edition mit Hinweisen zur Faksimile-Ausgabe und Erläuterungen zu den Probereproduktionen, Kaufpreis im Mai 1978 DM 17.800, laut Recherche heutiger Kaufpreis zwischen ca. Euro 15.000 bis ca. Euro 25.000. Anmerkung: Das Evangeliar von Echternach (lat. Codex aureus Epternacensis oder auch Codex Gothanus genannt) ist ein Werk der ottonischen Buchmalerei. Das Evangeliar wurde zwischen 1030 und 1050 in der Benediktinerabtei von Echternach geschaffen. Heute wird das Original in der Bibliothek des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg aufbewahrt.

Kategorie: Sakrales. Religiöse Motive.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2018
powered by AuctioNovo GmbH