157. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

97

Durchbruchteller mit Goldspitzenbordüre.

Limit 300 EUR
Ergebnis:
1.000 EUR

Beschreibung

Durchbruchteller mit Goldspitzenbordüre. MEISSEN 1860 - 1923, 1. Wahl. Aufwendig durchbrochene Fahne, mit Vergißmeinnichtblüten-Relief, beidseits gold staffiert und beidseits mit Goldspitzenbordüre. Im Spiegel auf Purpur-Fond feine farbige Bemalung "Winterliche Jagdszene" in Goldspitzenreserve. Ø 25 cm. Blaue Schwertermarke.

Kategorie: Porzellan- und Figuren.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH