164. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

119

STADEMANN, Adolf. "Eisvergnügen".

Limit 900 EUR
Ergebnis:
1.600 EUR

Beschreibung

STADEMANN, Adolf. 1824 München - 1895 München. "Eisvergnügen", Winterlandschaft am See, im Vordergrund Kinder mit Schlitten. Öl auf Leinwand, rechts unten signiert und datiert 1875. Höhe 50 cm, Breite 100 cm. Gerahmt Höhe 76 cm. Breite 125,5 cm. Literatur: Benezit. Thieme-Becker. Anmerkung: Stademann erhielt seine Ausbildung bei Carl August Lebschée. Anfänglich bevorzugte er stimmungsvolle Nachtbilder, später spezialisierte er sich auf Winterlandschaften im Stil der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Bilder in diversen deutschen Museen, u.a. in Frankfurt, Lübeck und Neue Pinakothek München.

Kategorie: Gemälde.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH