live

163. Auktion

Aktuell | Präsenzauktion

8

Konvolut: Fünt Teile Meissen. Zierteller HEREND "Rotschild-Dekor".

Limit 150 EUR
nicht verfügbar

Beschreibung

Drei Dessertteller, MEISSEN, unterschiedliche Dekore: 1) Prunkteller, MEISSEN 1972 - 1980, 1. Wahl. Form von Ernst August Leuternitz, Modelljahr 1852. Partiell Fond in purpur, gold staffiert, farbige Bemalung mit "Streublumen-Dekor, Ø 20 cm. 2) Dessertteller MEISSEN 1972 - 1980. Purpur Camaieu-Malerei mit Goldpunkten, Dekor "Indisch Blume", gold staffiert, Ø 20 cm. 3) Obstteller, MEISSEN Marke 1860 - 1923, 1. Wahl, Fahne Reliefdekor "Neuozier", feine farbige Bemalung "Blumen-, Frucht- und Insektendekor, wellenförmig gebogter Goldrand, Ø 20 cm. 4) Pralinenteller, Purpur Camaieu-Malerei mit Goldpunkten, Dekor "Indisch Blume", gold staffiert, blaue Schwertermarke mit vier Schleifstrichen, Ø 8 cm. 5) Vase, MEISSEN nach 1934, 1. Wahl, gedrückter Korpus, farbiges Blumendekor mit Bukett und Einzelblüten, eingezogener Stand und Vasenrand in purpur, Höhe 10 cm. Alle Meissen-Artikel mit blauer Schwertermarke. 6) Zierteller/Speiseteller HEREND/Ungarn, 20. Jahrhundert, Fahne mit Reliefdekor, im Spiegel farbige Bemalung "Rothschild, Vogel- und Insektendekor", Ø 25 cm. Bodenseitig blaue Manufakturmarke.

Kategorie: Porzellan- und Figuren.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH