159. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

2

Sehr seltene Tiefigur "Elefant, trompetend", ALLACH.

Limit 2.900 EUR
Ergebnis:
3.200 EUR

Beschreibung

Sehr seltene Tiefigur "Elefant, trompetend", ALLACH. Entwurf Professor Theodor Kärner (1884 - 1966). Modell Nr. 149. Vollplastische Ausformung eines kleinen, jungen Elefanten in naturalistischer Unterglasurbemalung. Höhe 7,5 cm. Grüne Manufakturmarke, Prägemarke. Anmerkung: Sehr seltene Tierplastik, die von der Manufaktur ALLACH hergestellt wurde. Produktionsanzahl unbekannt. Unter UV-Licht geprüft, einwandfreier Zustand. Literatur: Dennis R. Porell, Allach-Porcelain, 1936 - 1945, Band II, Seite 422 mit Farbabbildung. Provenience: Süddeutscher Privatbesitz, Anmerkung: Professor Theodor Kärner, 1884 Hohenberg/Eger - 1966 München. Tierplastiker und Porzellanmodelleur studierte an der Kunstakademie in München. (Meister)-Schüler von Heinrich von Zügel. Freier Mitarbeiter für Nymphenburg, Rosenthal und Allach.

Kategorie: Porzellan- und Figuren.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH