Abgeschlossen

157. Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

163

Deckelvase auf Postament. DRESDEN Potschappel.

Limit 500 EUR
Ergebnis:
1.200 EUR

Beschreibung

Deckelvase auf Postament. DRESDEN Potschappel. Anfang 20. Jahrhundert. Reliefiert, farbig und gold staffiert. Über rundem Stand Balusterkorpus geschraubt, schauseits mit Watteauszene, rückseits Blumenbukett. Beidseits plastische Blütengirlande. Seitliche hochgezogene Handhaben in Form von plastischen Mädchenbüsten. Vasenhals und Haubendeckel durchbrochen gearbeitet, bekrönender Knauf mit plastischem üppigem Blütenbesatz. Höhe insgesamt 73 cm. Wenige Blüten bestossen, Stand gechipt. Blaue Manufakturmarke.

Kategorie: Porzellan- und Figuren.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH