157. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

162

Monumentale Deckelvase auf Postament. DRESDEN Potschappel.

Limit 900 EUR
Ergebnis:
1.300 EUR

Beschreibung

Monumentale Deckelvase auf Postament. DRESDEN Potschappel, Anfang 20. Jahrhundert. Reliefiert, farbig und gold staffiert. Über rundem Stand Balusterkorpus geschraubt, schauseits mit Genreszene, rückseits üppiges Blumenbukett mit Einzelblüten. Schulter mit reicher plastischer Blüten- und Früchtegirlande. Seitliche sitzende Musen als Handhaben, auf dem Schoß je einen großen Blütenkorb haltend. Haubendeckel mit Blütenbelag, darüber seitlich schwebende geflügelte Putten an mittig bekröntem Wappenschild, darauf vermutlich das königlich polnische Wappen. Linker Fuß bei Putto mit rosefarbenem Tuch geklebt. Bei Putto mit gelben Tuch partielle Altrestaurierungen. Wenige Blüten bestossen. Höhe insgesamt ca. 86 cm. Blaue Manufakturmarke.

Kategorie: Porzellan- und Figuren.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH