157. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

101

Seltene Jugendstil-Schale "Nacktes Mädchen am See", MEISSEN um 1910,

Limit 900 EUR
Ergebnis:
2.200 EUR

Beschreibung

Seltene Jugendstil-Schale "Nacktes Mädchen am See", MEISSEN um 1910, 1. Wahl. Entwurf wohl Rudolf Hentschel. Feine farbige Unterglasurmalerei, detailreiche Darstellung in romantischer felsiger Flusslandschaft. Runde flache Form mit glattem Rand, Ø 35 cm. Blaue Schwertermarke, Ritznummer "F177", Pressnummer. Literatur: Krockenberger, Kurt: Edles Meissner Porzellan aus drei Jahrhunderten. Farbabbildung Mitte auf Seite 382 und 383.

Kategorie: Porzellan- und Figuren.

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH