157. Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

2

Großer Teekessel auf Rechaud.

Limit 1.200 EUR
Ergebnis:
1.000 EUR

Beschreibung

Großer Teekessel auf Rechaud. LONDON 1839 (lesbare Punze auf Rechaud und Brenner), Sterlingsilber. Großer gebauchter Korpus mit Röhrenausguß, obere Wandung mit feiner Zisilierung, scharnierter Flachdeckel mit Knauf. Beweglicher Henkel mit Griffzone aus E.-/oder Bein, ca. 1.558 Gramm. Von drei geschweiften Volutenfüßen getragenes Rechaud mit zentralem Brenner (seitlich kleine Delle), seitlich befestigt mit Steck-Scharnier, ca. 1.016 Gramm. Höhe ca. 30 cm. Gesamtgewicht ca. 2.575 Gramm. Anmerkung: Teekessel dieser Art fand man auf Teegesellschaften seit etwa 1700. Sitte war das Aufgießen mit heißem Wasser bei Tisch.

Kategorie: Silber, Versilbertes .

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2019
powered by AuctioNovo GmbH