Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Abgeschlossen

135.Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

233

KAYSERI. Knüpfland Türkei,

Limit 500 EUR
Ergebnis:
450 EUR

Beschreibung

KAYSERI. Knüpfland Türkei, Provenienz KAYSERI (Zentral-Anatolien). Größe ca. 195 cm x 278 cm. Laut Gutachen Nr. 2127/1 von Alfred Ruppenstein, Sachverständiger für Orientteppiche vom 7.4.2015: Kette Baumwolle, Schuss Flor reine Seide. 60 Schüsse pro 10 cm. Gesamteindruck: "Das für "KAYSERIE" charakteristische Flachgewebe zeigt eine streng geometrische und ausgewogene Musterung auf naturbelassener, hellelfenbeinfarbener Grundfläche. Aufgrund der dichten und sorgfältigen Verarbeitung, zeigt sich die feingliedrige und ausgewogene Musterung klar und deutlich. Gutes Seidenmaterial und gut und sehr dezent aufeinander abgestimmte Farben fanden Verwendung. Ein sehr dezenter und anpassungsfähiger Luxus-Einrichtungs-Gegenstand, der im Facheinzelhandel in der BRD nur selten anzutreffen ist." Einwandfreier Erhaltungszustand, Rückseite mit Baumwolltuch hinterfüttert. Angegebener Wiederbeschaffungswert € 9.000 - 10.000. Gutachten liegt vor.

Kategorie: Orientteppiche

Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.

Auktionshaus Rütten GmbH © 2021
powered by AuctioNovo GmbH